Willkommen auf der Hompage des SV-Karow e.V.

Hintere Reihe von links:

Gregor Heintsch,Steffen Henke,Alexander Schöttler,Markus Schümann,Alexander Viterspan,Robert Neumann

 

Mittlere Reihe von links:

Trainer Danilo Samen,Vorsitzender SVK Norbert Schümann,Marcel Behnke,Andreas Kluth,Alexander Tomke,
Felix Mahnke,Nico Schierstedt,Frank Kaltenstein, Trainer Klaus Kretzschmar, Trainer Ralf Schwarz

 

Vordere Reihe von links:

Christian Misch,Philip Boy,Stefan Elgert,Mathias Heiden,Tobias Siemoneit

             

Spielbericht SG MSV 90 II / SVK gegen FSV 1919  Malchin II


Spiel bestimmend und trotzdem keine Punkte.
 

Am vergangen Spieltag empfing die Spielgemeinschaft die Gäste aus Malchin. Für die Gastgeber stand viel auf dem Spiel, denn mit einem Sieg hätte man sich vom Tabellenkeller etwas absetzten können.
Man war auch von Beginn an die Mannschaft die den Sieg mehr wollte, nur die Chancenverwertung war am diesen Tag leider eine Katastrophe.
Schon in den ersten 45. Minuten hatte man vier gute Möglichkeiten um ein Tor zu erzielen. Nur scheiterte man entweder am Gästekeeper oder eigenem Unvermögen.
In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild, der MSV/SVK mit einem deutlichen Chancenplus. Dann wurde auch zur Erleichterung eine verwertet durch M.Heiden.
Malchin mobilisiert dann nochmals letzte Kräfte und gleicht gezielt zum 1:1 aus. Das war dann psychisch der Wendepunkt dieser Partie.
Die Gäste, sichtlich beflügelt von dem Ausgleich waren nun um einiges spielstärker und drängten auf den Führungstreffer. Die sich dadurch ergebenen Konterchancen wurde von den Spielern des MSV und SVK wieder nicht genutzt und dies bestrafte Malchin dann eiskalt mit einem Eckball, der zum 1:2 führte.

Fakt ist, wenn du in so einem Spiel vorne die Buden nicht machst, kassierst du hinten die Quittung.
Die Mannschaft zeigte sich, bis auf die Chancenverwertung sehr gut und hätte durchaus als Sieger vom Platz gehen können. Umso mehr schmerzt nun diese bittere Niederlage.
Man befindet sich jetzt im absoluten Abstiegskampf und muss jedes Spiel mit 120% angehen. Jetzt wird sich zeigen ob die Mannschaft da zusammen wieder raus kommt.
Ein erstes Zeichen kann man am kommenden Samstag setzten, dort empfängt man TUS Neukalen.

16. Spieltag der Saison 2014/2015

Spielplan der Landesklasse I Mecklenburg-Vorpommern SG Malchower SV 90 II / SV Karow